Kurzfilme im Wohnzimmer // Freiluft Film

In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre die besten, spannendsten, aufregendsten und witzigsten Kurzfilme aus Italien, Slowenien und Kärnten entdecken! Und das bei freiem Eintritt!

Kurz – im filmischen Sinn – ist alles unter 30 Minuten. Und da spielt es sich ab! Frei von ökono- mischen und formalen Zwängen schöpfen die Filmschaffenden aus dem Vollen und zaubern Drama, Komödie und Kunst in komprimierter Form auf die Leinwand – besser gesagt: auf den Bildschirm.

Jeden Mittwoch im Sommer wird ein etwa einstündiges Programm in einer Schleife abgespielt. Flaneure können nach Belieben anhalten, verweilen und die Vorstellung verlassen. So entsteht ein ungezwungenes Ambiente mit Happeningcharakter, bei dem das Publikum automatisch Teil der Vorstellung wird. Eigene TV-Zeitschriften informieren neu „zugeschaltete“ Besucher über das Hauptabendprogramm: was spielt gerade und was kommt als nächstes? Wie zu Hause. Nur ohne Werbeunterbrechungen.

KURZFILME IM WOHNZIMMER ist eine Kooperation des K3 Film Festivals, Kärntens Filmfestival, das jährlich im Dezember die besten Kurz- und Langfilme aus dem Alpen-Adria-Raum prämiert und dem neu initiierten Cofestival, einem Zusammenschluss von über vierzehn Villacher Kulturtreibenden Vereinen und Künstlern, das von 12. Juli bis 15. August die Villacher Innen- stadt mit Musik, Theater, Film, Literatur und Kunst bespielt.

Jeden Mittwoch im Sommer (8. Juli bis 2. September) 18 bis 21 Uhr

Foto: Fotos-Karin.at

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Aug 05 2020

Uhrzeit

18:00 - 21:00

Preis

kostenfrei

Ort

Unterer Kirchenplatz
Weißbriachgasse, 9500 Villach
Kategorie

Nächstes Event

Keine Veranstaltung gefunden

Kommentare sind geschlossen.